skip to Main Content

Als die Welt kurz aufhörte sich zu drehen (Monoprosa)

Als die Welt kurz aufhörte sich zu drehen

Mehr lesen

Grows over time

Ein kleiner Auszug

Mehr lesen

Un_sichtbar | in_visible

Wir teilen. Wir teilen Erfahrungen, Identitäten. Unsichtbare. Sichtbare. Ich positioniere mich. Ich zeige mich mit…

Mehr lesen

insights | einsichten

insights | einsichten – Fotografien in G-Moll, das sind Fotografien aus einer Welt hinter den Kulissen.…

Mehr lesen

„Es gehört viel Mut dazu, wie Stefanie-Lahya Aukongo dem Leser ihre Gefühlswelt, ihre Zerbrechlichkeit, ihre Sorgen und Träume zu zeigen. Sie schildert ihre traurige Geschichte in einer sanften humorvollen Art und garniert das ganze noch mit Lebensweisheiten, die sich jeder zu Herzen nehmen sollte.“ (über Kalungas Kind)

Allgemeine Zeitung Windhoek

„Ein sehr lesenswertes Buch, spannend und berührend“ (über Kalungas Kind)

Goethe-Institut Südafrika

„Ich kann dies Buch nur empfehlen.“ (über Kalungas Kind)

Bettina Böttinger, Kölner Treff, ARD

Mein Blog

Nächsten Termine im November 2018

Veranstaltungen mit Lahya: 07.11.2018 | 20:30 h - My Ancestor‘s Dreams 08.11.2018 | 19 h -Afrika MITTEN im Gespräch…

Panel auf dem Dice Festival

Das Unsichtsichtbarmachen von fetten queren BPoC-Körpern It was a pleasure to join this fatastic panel with these radical…

Nächsten Termine mit Lahya

27.10. - 28.10. 2018 „Schreibworkshop“ für LBTIQ Migrant_innen und Geflüchtetein Berlin bei Les Migras. Registrierung per Email: syrine@lesmigras.de…

Kontaktieren

Back To Top